Deutschsommer-Stellenanzeige

Fachberatung für Sozialpädagogik (m/w/d)

Für das Projekt "Deutschsommer – Ferien, die schlau machen!"

Teilen

Sie möchten Kinder in ihrer Sprach- und Persönlichkeitsentwicklung fördern und Teil des vielfach ausgezeichneten Deutschsommers sein? Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung!

Wir suchen ab sofort auf Honorarbasis für ca. 30 Arbeitstage im Jahr mit verbindlichen Terminen.

Fachberatung für Sozialpädagogik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Projektleitung bei der Weiterentwicklung und inhaltlichen Ausgestaltung des sozialpädagogischen Bereichs
  • Konzeption, Weiterentwicklung und Durchführung der Schulung für das pädagogische Team
  • Individuelle Beratung des pädagogischen Teams während der Projektdurchführung im Schullandheim Wegscheide
  • Beobachtung, Dokumentation und Auswertung des Projektverlaufs
  • Zusammenarbeit mit der Projektleitung und dem pädagogischen Team (DaZ-, Theater- und Sozialpädagogik Fachberatern und den Honorarkräften

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes pädagogisches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Grundschulkindern
  • Interesse und Kenntnisse zu aktuellen Fragen in der Pädagogik
  • Systemischer Blick auf die Lebenswelt des Kindes (Schule, Familie und Freizeitgestaltung)
  • Erfahrungen in der fachlichen Anleitung eines pädagogischen Teams
  • Erfahrungen in der Supervision von/mit interdisziplinären Teams
  • Affinität für digitale Medien
  • Fähigkeit und Motivation zu interdisziplinärem Arbeiten
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft während der Projektdurchführung

    » Sie sind engagiert, motiviert und neugierig in einem interdisziplinären Team zu arbeiten und bereit, Ihre Ideen einzubringen?
    » Werden Sie Teil des Deutschsommers und bewerben Sie sich!

Wir bieten

  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Mitwirkung in einem vielfach ausgezeichneten Projekt
  • Weiterentwicklung des Programms mit eigenen Ideen

Ihre Kurzbewerbung (pdf-Format) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail  bis zum 10.03.2024 an info@deutschsommer.de.

Bewerbungen von Personen mit Migrationserfahrungen und BIPoC sind ausdrücklich erwünscht.

Eine Liste unserer Partner, die weiteren Stellenausschreibungen für den Deutschsommer sowie weitere Informationen über das Projekt finden Sie auf der Projektseite.

Datenschutz: Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung des Projekts Deutschsommer. Einzelheiten zum Datenschutz erhalten Sie auf der Homepage der Stiftung Polytechnische Gesellschaft unter folgendem Link.

Sie haben Fragen zur Bewerbung?

Kontaktieren Sie mich gerne.

Sascha Janitz Projektleiter
Bildungslandschaft und Sprachbildung
069 - 789 889 - 57
janitz@sptg.de