Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main wurde Ende 2005 gegründet. Sie ist eine der großen privaten gemeinnützigen Stiftungen in Deutschland und versteht sich als Impulsgeber für die Stadtgesellschaft in Frankfurt. Sie arbeitet schwerpunktmäßig in folgenden Bereichen: Familienbildung und Prävention, Sprachbildung, kulturelle Bildung, Hinführung zu Naturwissenschaft und Technik sowie Förderung des Bürgerengagements.

Wir suchen ab sofort in Vollzeit befristet für zwei Jahre einen

Referenten (m, w, d) im Bereich Wissenschaft und Technik

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Konzeption, Planung, Durchführung, Nachbereitung und Weiterentwicklung operativer Projekte im Bereich Wissenschaft und Technik mit Schwerpunkt auf ein Stipendiatenprogramm für Schülerinnen und Schüler im Bereich Digitalität;
  • Projektbezogene Budgetplanung und –steuerung;
  • Auswertung / Evaluation;
  • Qualitätssicherung.

Ihr Profil

  • Sehr gut abgeschlossenes wissenschaftliches Studium;
  • Erste berufliche Erfahrungen im Projektmanagement;
  • Ausgezeichnetes Organisationsgeschick;
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise;
  • Souveräner Umgang mit Projektpartnern;
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift;
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit;
  • Sehr gute Analyse- und Konzeptionsfähigkeit;
  • Sicherheit im Umgang mit gängiger Büro-Software (MS Office);
  • Belastbarkeit und Flexibilität.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse in einem vielfältigen Projekt des Bildungsbereichs einzubringen und in einem dynamischen, engagierten Team mitzuarbeiten. Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Herrn Johann-Peter Krommer unter Tel. (069) 789889-19.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte in einem PDF gebündelt ausschließlich per E-Mail an bewerbung@sptg.de. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2022.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf der Homepage der Stiftung (www.sptg.de) bei den Datenschutzbestimmungen unter dem Punkt "Allgemeine Datenschutzhinweise - Aufklärung in Datenverwendung gem. Art. 13 DSGVO bei Bewerbungen".

Download PDF

Fragen zur Ausschreibung?

Wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner.

Johann-Peter Krommer VORSTAND FINANZEN, ORGANISATION, PERSONAL 069 - 789 889 - 19
bewerbung@sptg.de