Vielfalt und Gemeinschaft

Das Alumni-Netzwerk
der Stiftung

Teilen

 

Vielseitig.
Neugierig.
Polytechnisch.

 

Das Alumninetzwerk der Stiftung Polytechnische Gesellschaft vereint alle aktuellen und ehemaligen Stipendiaten aus den neun unterschiedlichen Stipendienprogrammen der Stiftung. Zurzeit gehören zum Netzwerk rund 2000 Alumni und Stipendiaten im Alter zwischen 11 und 90 Jahren. Viele von ihnen leben in und um Frankfurt, einige aber auch in ganz Deutschland oder im Ausland.

Schüler, Studierende, Handwerker, Lehrer, Wissenschaftler, Angestellte, Selbständige, Rentner, Familien und Alleinlebende – unser Netzwerk ist bunt und vielfältig. Alle Alumni und Stipendiaten zeichnet jedoch eine große Offenheit Neugier, Engagement und Toleranz aus.

Sommer­zelt­lager 2019
auf der Weg­scheide

Austausch und Zusammenhalt

Die Polytechnische Stiftung möchte den Kontakt zu ihren Alumni langfristig halten und ihnen den Kontakt untereinander ermöglichen. Damit dies gelingt, organisiert sie über das Jahr verteilt eine Reihe von kleineren und größeren Veranstaltungen. In regelmäßigen Abständen finden große Alumnitreffen mit einem ansprechenden Workshop- und Rahmenprogramm und viel Zeit für den Austausch untereinander statt.

Darüber hinaus bietet die Stiftung immer wieder informelle Treffen und Termine an, bei denen die Stipendiaten die Möglichkeit haben, Kontakte zu pflegen und sich weiterzubilden, so z.B. Themenabende, Diskussionsveranstaltungen oder besondere Führungen und Workshop-Angebote.

Im Rahmen dieser unterschiedlichen Angebote erleben die Teilnehmer aller Altersgruppen aus den verschiedenen Stipendienprogrammen immer wieder jene gewisse Stimmung des vorurteilslosen Zusammenkommens und der begeisternden Kreativität. Selbst der 2021 aufgrund der Corona-Pandemie nur online durchgeführte Alumnitag konnte "Gänsehaut pur" verursachen, so eine Teilnehmerin.

Sommer­fest 2018 auf dem Ge­lände des Ein­tracht-Leistungs­zent­rums

Alumni Aktiv

Viele Alumni der Stiftung engagieren sich im Anschluss an ihre Förderung ehrenamtlich für die Stiftung. Sie beraten beispielsweise aktuelle Stipendiaten, führen eigene Seminare und Workshops durch, rekrutieren und wählen neue Stipendiatengenerationen mit aus oder engagieren sich als Mentoren für jüngere.

Musikalisch interessierten Alumni stehen der Stiftungschor und die Stiftungsband Plan Zehn offen: Sängerinnen und Sängern gänzlich verschiedener Laufbahnen singen zusammen im Stiftungschor: Von Stipendiatinnen, Stipendiaten und Alumni über Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bis hin zu Freunden der Stiftung. Das Repertoire des Chors besteht aus Pop- und Filmmusik. Die Hausband der Stiftung Polytechnische Gesellschaft besteht aus musikbegeisterten Mitarbeitern, Stipendiaten und Menschen aus dem Stiftungsumfeld und spielt seit 2013 gemeinsam tanzbare Musik.

Interesse am Alumni-Netzwerk?

Die Stiftung ist offen für die Ideen, Anregungen und Vorschläge aller Alumni, Stipendia­tinnen und Stipendiaten. Sprechen Sie uns gerne direkt an.

Dr. Tina Kühr Bereichsleiterin
Alumni-Netzwerk
069 - 789 889 - 33
kuehr@sptg.de

Unsere Projekte